Tasten & Tastatur

Passionierter Webmensch :-)

Am Smartphone durch die Kirche

360°-Videos kennen Sie eventuell von Restaurants oder aus Museen. Da kann man sich schon mal anschauen, wie es dort so aussieht und ob sich ein Besuch lohnt.

Bei unseren Kirchen haben wir viel mehr Möglichkeiten. Wir können die Besonderheiten der jeweiligen Kirche hervorheben oder historische Führungen zusammenstellen. Wir können aber auch verschiedene Stationen mit Musik hinterlegen, mit Kirchenliedern, mit Meditationen, kleinen Videos oder mehr. So wird der Kirchraum schon auf dem Smartphone lebendig.

Ein Bild ist nur ein sehr schwacher Eindruck des 360°-Rundgangs. Klicken Sie auf das Bild, dann sehen Sie mehr.

Wie man das macht?

Die Kirchengemeinde Haselau hat mit der Agentur Vollwinkel zusammengearbeitet. Die Agentur hat in einem ersten Schritt die Kirche aufgenommen. Dabei entstand neben dem 360°-Rundgang ein eindrucksvolles 3D-Bild der Kirche. Die Mitarbeiter der Kirchengemeinde haben dann die einzelnen Stationen festgelegt und die Inhalte erstellt. Diese wurden dann von der Agentur eingebaut. Zuletzt wurde alles online auf die Website der Kirchengemeinde gestellt.

Natürlich ist das nicht kostenlos. Es braucht Technik, es braucht Fachwissen und Manpower. Dafür steht aber am Ende ein tolles Projekt mit vielfacher Verwendung: Kirchenerkundung für Konfirmanden, spirituelle Impulse für die persönliche Andacht, historisch orientierte Kirchenführungen – und bei Google macht sich das auch gut.

Wie Sie dazu kommen?

Sprechen Sie uns an, wir haben mit der Agentur Vollwinkel eine relativ günstige Verabredung getroffen.

Nur zu auf dem Weg ins digitale Zeitalter,
Andreas-M. Petersen

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 06. Juli 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://kirche-hamburg-forum.de/